StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Turmspringen

Nach unten 
AutorNachricht
Ingo



Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 23.03.12

BeitragThema: Turmspringen   So 29 Apr 2012, 00:03

Hallo,

Heute brauch ich den Rat eines Erfahrenen.
In meiner EEP-Stadt gibt es ein Schwimmbad und ich bin dabei das Bad mit den SB1-Menschen zu bevölkern. Leider ist SB1 verstorben, sodass ich ihn nicht um Rat fragen kann.
Worum geht's?
Ich möchte einen Burschen vom 10m -Turm ins Wasser springen lassen, dazu müsste aber die x-Achse um 150° geneigt werden. Und das geht nicht.

Gibt es da einen Trick, das zu umgehen oder springen die eep-ler nicht ins Wasser?

Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
daubentonia
FKG-Tester


Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 05.07.09

BeitragThema: Re: Turmspringen   So 29 Apr 2012, 05:59

du kannst doch selbst die x-achse drehen. einfach rechtsklick auf die figur in eep selbst.

die strandleute von bh1 sind aber noch besser geeignet für ein schwimmbad
Nach oben Nach unten
Ingo



Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 23.03.12

BeitragThema: Re: Turmspringen   So 29 Apr 2012, 10:04

Hallo

Zitat :
die strandleute von bh1 sind aber noch besser geeignet für ein schwimmbad
Du has recht, die habe ich auch gemeint, obwohl ich von sb1 auch Personen habe.

Zitat :
du kannst doch selbst die x-achse drehen. einfach rechtsklick auf die figur in eep selbst.
Ganz klar ist mir das nicht, aber wenn du wen hinlegen möchtest, dann ja, 85 oder 90°, nach vor mit - Zahlen.
Aber dann wirds kompliziert
Ich habe es mit diesen Maßen hingekriegt
X -30
Y 180
Z -91
Höhe 10,60 m
Ich versuch ein Bild anzuhängen:


Grüße

Ingo
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turmspringen   

Nach oben Nach unten
 
Turmspringen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
FKG-Modellforum :: Allgemeines :: Allgemeines zu EEP-
Gehe zu: